Werdet aber Täter des Wortes und nicht nur Hörer, sonst betrügt ihr euch selbst! Wer nur Hörer des im Spiegel betrachtet: Er betrachtet sich, geht weg und schon hat er vergessen, wie er aussah. Wer sich aber in das vollkommene Gesetz der Freiheit vertieft und an ihm festhält, wer es nicht nur hört und es wieder vergisstWortes ist und nicht danach handelt, gleicht einem Menschen, der sein eigenes Gesicht, sondern zum Täter des Werkes geworden ist, wird selig sein in seinem Tun. (Jakobus 1,22-25)

Gottes Beichtstuhl – Wieder so ein wunderbarer Titel, bei dem wir alle erschaudern! =)

Ja, ja, der gute alte Beichtstuhl. So manche Geschichten oder Werbungen (Ricardo) haben wir schon darüber gehört und gesehen.

Gott.. der Richter.. der alle deine Sünden aufs kleinste genau beobachtet und festhält..

Er, der dich zur Rechenschaft ziehen wird, und dich für alle deine Sünden bestrafen wird…

So ein Bullshit!

Nein liebe Leute. Gott ist nicht ein engstirniger alter Mann der darauf aus ist, dir eins auszuwischen und dir den Spass zu verderben. Nie und nimmer, ganz im Gegenteil!

GOTT WARTET NUR SO DARAUF, DIR GUTES ZU TUN!

ER WARTET NUR SO DARAUF, DIR SEIN HEIL UND SEINE VERGEBUNG ZU OFFENBAREN!

ER WARTET NUR SO DARAUF, DIR DEN BESTEN SPASS DEINES LEBENS ZU BEREITEN!

Liebe Freunde,

Ich möchte euch einladen euren Kopf mal gaaaaanz frei zu machen von all‘ den Geschichten und Bilder, welche ihr über Gottes Beichtstuhl im Kopf habt. Lasst uns gemeinsam die Schönheit und Freiheit entdecken, die darin liegt, zu Gottes Beichtstuhl (seinem Spiegel und Gnadenthron) zu kommen.

  • Wann und weshalb solltest du zu Gottes Beichtstuhl kommen?

 Mein Freund, zu Gottes Beichstuhl solltest du nicht widerwillig kommen; und das wirst du auch nicht mehr, sobald du dir diese Message reingezogen hast.

Ich sage dir eins: Gottes Beichtstuhl ist Gnade Pur!

An Gottes Beichtstuhl kannst du genau so kommen wie du bist. Ohne eine „Insta-Pose“ / ein „Snap-Chat-Lächeln“ aufsetzen zu müssen.

Zu Gottes Beichtstuhl solltest du unbedingt kommen wenn es dir am dreckigsten geht und du dich niemandem zeigen möchtest; genau dann lohnt sich ein Besuch bei ihm am meisten!

Das wunderbare an Gottes Beichtstuhl ist folgendes: Du darfst einfach sein…

Du darfst ganz… einfach… sein…

Ohne irgend etwas tun zu müssen…

Du darfst lachen… du darfst weinen.. du darfst wütend sein…

Bei Gottes Beichtstuhl ist alles erlaubt..

BEI GOTTES BEICHTSTUHL WIRST DU NICHT GERICHTET!!!

GOTTES BEICHTSTUHL IST NICHT DAS GLEICHE WIE SEIN RICHTERSTUHL!!

DU KOMMST NICHT ZU GOTTES BEICHTSTUHL WEIL DU STRAFE FÜRCHTEST!!

DU KOMMST NICHT ZU GOTTES BEICHTSTUHL UM DIR MISSFALLEN, VERURTEILUNG ODER NÖRGELEI ANHÖREN ZU MÜSSEN!!

DU KOMMST ZU GOTTES BEICHTSTUHL UM GNADE ZU EMPFANGEN!

DU KOMMST ZU GOTTES BEICHTSTUHL UM ANNAHME UND BEDINGUNGSLOSE LIEBE ZU ERFAHREN!

DU KOMMST ZU GOTTES BEICHTSTUHL UM FREIHEIT UND ERMUTIGUNG ZU EMPFANGEN! NEUE KRAFT UND NEUE ZUVERSICHT FÜR DEN VOR DIR LIEGENDEN WEG!

GOTTES BEICHTSTUHL IST DAFÜR DA, DIR ZU ZEIGEN WER DU WIRKLICH BIST!

ER IST DAZU DA, DIR ZU ZEIGEN, WIE ER – DICH – SIEHT!

GOTTES BEICHTSTUHL (SEIN GNADENTHRON) IST EIN SPIEGEL DER DIR JESUS IN DIR ZEIGT!

Du schaust rein und siehst… dich.. als neue Schöpfung.. herrlich, wunderbar und frei!

Und du brauchst das.. Mein Freund, wir Menschen brauchen so dringend einen Ort an dem wir wirklich Mensch sein können! Mit all unseren Fehlern, Maken und Schwächen. Mit all‘ unserem Versagen! Wir leben in einer scheinbar perfekten Gesellschaft. Wir sehen all‘ die Hochglanz-Magazine, mit all‘ den Stars (die noch dazu retouchiert wurden), wir sehen all‘ die Youtuber, wir sind ständig mit einem scheinbar Perfekten Leben von anderen konfrontiert (und zeigen uns in den sozialen Medien meistens auch entsprechend).

Liebe Freunde, all‘ das perfekte Getue (welches meistens doch mehr Schein als Sein ist) kann extrem viel Druck aufbauen. Ich habe erst gerade kürzlich von einem Insta-Star gelesen, die fast daran verzweifelte und dann in einer letzten Aktion ihren Account gelöscht hat um sich von diesem Druck und diesen Erwartungen freizumachen.

Bei Gottes Beichstuhl herrscht jedoch windstille..

Kein „Du müsstest doch“ und „du solltest doch“ und „warum hast du nicht“..

Nein. Ruhe.. und das Tiefe Wissen; alles ist gut, Gott ist da, er ist mächtig wirksam in mir, und er wird all‘ das, was er in meinem Leben angefangen hat, auch zur Vollendung bringen.

Er ist der Weinstock, ich bin die Rebe.. Ich darf einfach nur an ihm sein und von seiner Liebe und Gnade trinken. Fertig.

Und wenn du wieder gehst, merkst du.. „Wow, meine Last ist leichter geworden! Ich fühle mich wieder erfrischt! Ich fühle mich sogar wie neu geboren! Wow, ich kann wieder atmen, der Druck, den ich verspürt habe ist weg! Hallelujah, ich habe vom lebendigen Wasser getrunken!“

Sein Beichstuhl (Sein Gnadenthron) ist der Ort, an dem wahre Transformation geschieht!

Es ist der Ort, wo du all‘ die Vorwürfe und Anklagen eintauschen kannst. Du tauschst sie ein gegen.. Gnade.. Und diese Gnade macht dich Stark und Frei!

Du wirst frei vom Denken von dieser Welt und bist mehr und mehr in Gottes Liebe gegründet.

An Gottes Beichstuhl tauschst du deine Lügen, gegen Gottes Wahrheit!

Du kommst, wie du bist, und gehst, wie Christus ist!

Das macht dich geistlich fit!

Und wenn du darin beharrst, und dich auch in der Zeit danach, noch daran erinnerst, was du an seinem Beichtstuhl im Spiegel gesehen hast, dann bist du nicht ein vergesslicher Hörer, sondern ein Täter des Wortes. Dann wird das, was du im Spiegel gesehen hast, zu deiner Realität im Alltag. Und du wirst glückselig sein in deinem Tun!